Neuheiten aus der „wunderbaren Spielkiste“

Ich besuche Franziska sehr gerne in ihrem süssen, kleinen Geschäft – „Die wunderbare Spielkiste“ ich finde dort einfach immer das passende Geburtstagsgeschenk oder Mitbringsel für meine Mama-Freundinnen.

IMG_1384

Sie war auch Ausstellerin auf dem MiniMarkt und hat dort auch ihre Neuheiten präsentiert:
Die Kindergarten Rucksäcke, Stoffköfferchen und Umhängetaschen von Mibo for Coq en Pate haben mir es besonders angetan – 100% Biologische Baumwolle/GOTS zertifiziert. Das Design einfach großartig!

Das Sandset bestehend aus Kübel, Sieb, Schaufel und Rechen, find ich ebenfalls einfach entzückend – und da unser Strandurlaub schon gebucht ist, steht dies auch auf unserer Geburtstagswunschliste :-) Frei von Plastik – das Sandset besteht aus Braunalgen.

Weiteres sollte unsere Autosammlung erweitert werden, die kleinen Autos von Bajo, sind so niedlich und meiner Meinung nach ideal für kleine Mädchen. Das Postauto würde sich in unserer Sammlung gut machen, und irgendwer muß ja Mamas Post nachhause bringen.

IMG_1382

Und nun dürfen wir alle Ostereier in der wunderbaren Spielkiste suchen gehen – täglich (24.03.-04.04.) versteckt der Osterhase Eier, mit tollen Sofortgewinnen und Rabatt-Gutscheinen für den nächsten Einkauf und zu jedem Einkauf ab € 10,- gibt es die neue „Servus in Stadt und Land, Kinder“ gratis dazu. Und am 04.04. lädt uns Franziska zu einem Glas Sekt ein, stoßen wir an, und sagen Hallo Ostern, Hallo Frühling, Hallo Franziska.

Danke für diese großartige Osteraktion.

Wir kommen gerne vorbei und gehen auf Ostereier Suche :-)

Advertisements

Ein neues, wunderschönes Café mit in Wien: Café Gretel…

IMG_0021

Heute beim spazieren auf der Mariahilferstrasse, habe ich ein total nettes, kleines Café entdeckt – es ist sehr klein, aber der Name und die süssen Tafeln draussen haben mich gleich angesprochen – Gretel heißt es, gehört zum Figar Café in der Lindengasse.

IMG_0020

Das Café ist wirklich wunderschön eingerichtet, der Tresen und die Tische sind alte Parkettböden, die Wand besteht aus alten Holzkisten und von der Decke hängen alte Sodaflaschen – auf den ersten Blick alles sehr stylisch auf den zweiten Blick, wow was für tolle Idee!

Angeboten werden feinster Alt-Wien-Bio-Fairtrade Kaffee, zum Naschen gibt’s Eclairs und Tartes von der Französische Patisserie „tartá tata“. Für die Pikanten Nasen unter uns, gibt´s kleine Sandwiches und das köstliche Joseph´s Brot, für den gesunden Start in den Tag gibt’s frisch gepresste Säfte und Green Smoothies.

IMG_0019

IMG_0011

Täglich von Montag-bis Freitag gibt’s Suppe – hier eine kleine Auswahl von den letzten Tagen:
Linsen Kokos Suppe, Apfel Sellerie Suppe mit Apfel Buchweizen Nockerl, Bio Krautsuppe, Bio Rote Rüben Suppe, und immer mit einer leckeren Scheibe Joseph´s Brot.

Da ich ja vor meiner Karenz direkt gegenüber vom Gretel gearbeitet habe, wäre so eine tägliche Suppe als Mittagessen genau meins gewesen. Das Café ist nämlich ganz neu, und hat erst vor knapp 6 Wochen eröffnet. Der Service ist top, ja mega top, super freundlich und ich habe schon lange keinen sooo guten Kaffee mehr getrunken!

IMG_0022

Gretel Cafe
Mariahilferstrasse 92
1070 Wien
Mo – Fr: 08:00 – 20:00
Sa – So: 09:00 – 19:00

Mein Wien: „Moh“ – Café und Shop – ein zuckersüsser, bunter Traum

IMG_6889

IMG_6894

2 Schwestern, 2 Ideen und ein gemeinsamer Traum ging in Erfüllung.
Ayscha & Zareena die zwei hübschen Schwestern mit Sri Lankischen Wurzeln haben Anfang Mai im 16. Wiener Bezirk (Ottakring) das Café Moh eröffnet. Entdeckt habe ich es, da ich fast täglich daran vorbei gehe, es liegt in der Ottakringer Straße, eine bekannte Straße Wiens, aber leider mit recht wenig attraktiven Geschäften und Cafés, und jetzt gibt es hier das Moh´s. Ich bin begeistert und mittlerweile auch viele andere Kunden, die kleine Kuchenvitrine war schon Mittags komplett ausverkauft – was ja ein gutes Zeichen ist, vorallem die veganen, Cupcakes, Cake Pops und Kuchen sind der Renner.

Aber nun zu den zwei Schwestern, Zareena ist verantwortlich für den süssen Teil im Café und für Ihre Marke Moh.Ideen, sie bäckt die süssen Dinge fürs Café, es gibt täglich Kuchen, Cupcakes, Cakepops und Muffins. Weiteres macht sie auch Motivtorten jeder Art mit wunderschönen Dekor, die kann man direkt bei ihr für jeden Anlass bestellen.

Ayscha ist ebenfalls sehr kreativ jedoch nicht mit Zuckerguss sondern hinter der Nähmaschine, sie liebt es bunt, mit ihrer eigenen Marke Mini.Moh – näht sie für uns Mamis und für die Kleinen. Das Angebot ist groß, Mutter-Kind-Paß Hüllen, Sonnensegel für die Kinderwägen, Nackenrollen, Rasseln, Schmusetücher, Wimpelketten und vieles mehr, ja sogar süsse Bodys kann man bei ihr bedrucken lassen. Alles wird mit sehr viel liebe verarbeitet und verwendet werden sehr schöne Baumwollstoffe. Ich konnte ebenfalls nicht widerstehen und kaufte mir ein Sonnensegel für unseren Bugaboo, bedruckt mit vielen bunten Blumen.

Sie führte schon lange bevor es das Café gab ihren kleinen Onlineshop, nun aber kann man die hübschen Sachen auch im Café bewundern.

IMG_6885

IMG_6887

IMG_6895

IMG_6896

 Hinter dem Namen Moh – steckt der Familienname der beiden – Mohideen, das Café ist klein, hat aber eine wunderbar, angenehme Atmosphäre, der Kaffee schmeckt lecker und die verschiedenen Kuchen versüssen einem den Tag.

Ich finds toll dass nun auch mal in einem anderen Eck Wiens ein so schönes Café aufgemacht hat, und wer mal hier ist, kann anschliessend mit der Straßenbahn ein paar Stationen weiter auf dem Brunnenmarkt einkaufen gehen.

Was mich sehr überraschte war die Nachfrage nach veganen Kuchen und Cupcakes, immer mehr Leute fragen danach, Zareena hat das gleich aufgeschnappt und bäckt nun auch vegan, schmecken tun diese Kuchen gleich wie die „normalen“, ich hätte den Unterschied nicht gemerkt.

IMG_6890

IMG_6893

 

Foto 2

„Moh – mit Liebe gemacht“

der Slogan der beiden  und dem kann ich nur zustimmen, zwei ganz liebe Schwestern, mit zwei tollen Ideen und das nun verpackt in einem zuckersüssen Café, ich bin begeistert und ihr werdet es auch sein. Schaut vorbei!

IMG_6899

MOH – Café & Shop
Ottakringer Straße 172
1160 Wien

Öffnungszeiten: Di-Fr: 09.00-18.30
Sa: 09.00-18.00

 Die zwei Schwestern freuen sich schon auf Euren Besuch!

Liebe Grüße, Eure Meliha