schnelle, zuckersüsse Waldbeer Muffins

IMG_4057

Diese leckeren Waldbeer Muffins gab es ja schon letzter Woche, da lag ich so auf der Couch und hatte unglaubliche Lust auf etwas süsses – tja die Hormone – gell…tja und nun will ich euch noch das Rezept dazu zeigen, aber ich denke die nächste Zeit kommen wieder häufige Süsse-Sachen, da das nun meine erste arbeitsfreie Woche ist, jupiiduu, und ich genieße gerade jede einzelne Sekunde, herrlich.

Rezept für 12 leckere Waldbeer Muffins
100g Butter
200ml Milch
Schale einer 1 Zitrone
2 Eier
120g Zucker
1 TL Vanillezucker
240g Weizenmehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
200g frische oder tiefgekühlte Beeren

Zubereitung:
Backofen auf 175° vorheizen, Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
Butter schmelzen, dann Milch und Zitronenschale hinzugeben.
Eier, Zucker, Vanillezucker sehr locker und schaumig schlagen.
Mehl, Backpulver und Salz vermischen und unter den Teig heben, nun vorsichtig noch die Beeren dazu und portionsweise in den Mulden verteilen. Muffins ca. 25 Minuten backen.

Was dazu herrlich passt, ist eine heiße Tasse Milch, eine dicke Wolldecke, eine große Couch und ein tolles Buch – Buchtipp von mir hier.

Bis bald, Eure Meliha

Advertisements

Etwas kleines, süsses gesundes für zwischendurch – Dinkelmuffins mit Kirschen

IMG_0476

ich wünsche heute allen Mamis einen tollen Muttertag, ich hoffe das dieser kleine Traum auch bald mal für mich in Erfüllung geht. Bis dahin schlürfe ich meinen Nachmittagskaffee und esse gesunde Dinkelmuffins mit saftigen Kirschen. yamm…und liebste Mam ein gemütliches Picknick holen wir noch nach!!IMG_0465

Zutaten:
300g Dinkel Vollkornmehl
140g Zucker
3TL Backpulver
1 Prise Salz
2 Päckchen Bourbon Vanillezucker
2 EL Orangenschale/Zitrone (frisch gerieben)
1 Ei
180ml Milch milch
160ml Öl (geschmacksneutral)
1⁄2TL Zimt
2 Tassen Kirschen aus dem Glas

IMG_0462

Zubereitung:

Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden und Backofen auf 190° vorheizen.

Mehl, Zucker, Backpulver, Salz, Vanillezucker, Orangen/Zitronenschale und Zimt vermischen.

In einer separaten Schüssel, Ei, Milch Öl mit dem Handmixer kurz verquirlen. Mehl vorsichtig unter die Eimasse heben und mit einem Kochlöffel zu einem Teig verrühren – aber nicht zu lang rühren sonst werden die Muffins nicht fluffy.
Kirschen abtropfen lassen und unter den Teig heben.

Teig gleichmässig in die Muffinförmchen füllen und ca. 20-25 Minuten backen.
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Diese Muffins sind super easy zu bachen und sind auch sehr schnell fertig.

meliha kinder fotos2

und hier noch einen kleinen Einblick ins Familienalbum – meine liebste Mam und ich im Mai 1985! IMG_0468

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag!

Eure Meliha

Post aus meiner Küche: wir machen ein großes Picknick…

Es ist einfach schon unglaublich viele Leute an der „Post aus meiner Küche“ – Aktion mitmachen…
Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien uvm…wir haben alle etwas gemeinsam, wir kochen & backen gerne uuuund wir machen gerne dem anderen eine Freude!!
und ich kann Euch versichern, wenn der Postbote an der Tür läutet und Dir dein Päckchen bringt dann hüpfst du wie ein kleiner Gummiball durch die Gegend vor Freude, das ist wie Geburtstag & Weihnachten zusammen.
Also für alle die noch nicht mitgemacht haben – macht das nächste mal mit! Es macht Spaß!
So und nun kommen wir zurück: das Thema dieser Aktion war „Picknick“
das war nach „Schokolade„, „very berry“ mal etwas anderes, man konnte etwas 
süsses & salziges machen :)
Mein kleiner Picknick Korb war gefüllt mit:
Couscous Salat mit Olivenbaguett 
&
Blaubeer Muffins mit Streussel

Rezept für das 
Oliven-Baguette
(Rezept von Leila Lindholm/Noch ein Stück)
Vorteig:
5g frische Hefe
300ml kaltes Wasser
300g Weizenmehl
Hauptteig:
15g frische hefe
300ml kaltes Wasser
Vorteig
1 EL Salz
1 EL Zucker
400-500g Weizenmehl
200g schwarze Oliven, entsteint 
grobes Meersalz zum bestreuen

Zubereitung:
Zuerst bereiten wir den Vorteig vor – der sollte am besten über Nacht ruhen. 
5g Hefe und 300ml Wasser verrühren, 300g Weizenmehl hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren, den Teig nun zugedeckt mindestens 4 Stunden oder über Nacht ruhen lassen.
Hauptteig: 
Hefe und Wasser wieder vermischen, Salz und Zucker hinzugeben und den Vorteig, alles mit den Knethacken zusammenfügen. Anschliessend das Mehl hinzugeben und ca. 15 Minuten kneten.
Auch diesen Teig nun ca. 1 Stunden, zugedeckt ruhen lassen.
Den Backofen auf 240° vorheizen, 2 Backbleche mit Papier auslegen.
Oliven in kleine Stückchen schneiden. 
Den Teig in vierteln und kleine Baguettes formen, 1/3 der Oliven auf die Seite stellen, den Rest in den Teig einarbeiten. Die Baguettes mit Wasser bestreichen, die restlichen Oliven oben auf dem Baguette verteilen & auch grobes Meersalz darüberstreuen.
Nun ca. 30 Minuten backen.
Rezept für den Couscous Salat
1/2 Salatgurke
3-4 Tomaten
2 Jungzwiebeln
1 Glas Couscous
Salz, Pfeffer, Minze, 
1 TL brauner Zucker,
 Balsamico & Olivenöl
Zubereitung:
 Couscous Salat aufkochen und abkühlen lassen.
Gurke, Tomaten und Zwiebeln in kleine Stückchen schneiden, alles mit dem Couscous Salat vermischen und mit Salz, Pfeffer, brauner Zucker und frischer Minze würzen.
mit Olivenöl und Balsamico anrichten. Das wars :-)

Blaubeeren Muffins mit Streuseln
(Rezept von Leila Lindholm/Backen mit Leila)
100g Butter
200ml Milch
abgeriebene Schale von einer Zitrone
2 Eier
120g Zucker
1 TL Vanillezucker
240g Weizenmehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
250g Blaubeeren
Streusel
75g kalte Butter
60g Haferflocken
60g Weizenmehl
80g Zucker
Zubereitung:
Backofen auf 200° vorheizen. Muffinblech mit kleinen Papierförmchen auslegen.
Butter in einem kleinen Topf zum schmelzen bringen, Milch und die Zitronenschale hinzufügen.
Eier, Zucker & Vanillezucker cremig mixen, Butter-Milchmischung hinzufügen und alles verrühren.
Mehl & Backpulver vermischen und unter den Teig heben.

Für die Streusel, alle Zutaten vermischen und mit den Händen verkneten.

1/3 der Blaubeeren auf die Seite stellen, die restlichen unter den Teig rühren.
Nun den Teig ca 2/3 in die Förmchen füllen, oben drauf ein paar Blaubeeren geben und den Streusel Teig zwischen den Händen verreiben – so das Streusel entstehen – und ebenfalls oben auf dem Teig verteilen.  Muffins ca. 25 Minuten backen. 

Viele weitere tolle Picknick Geschenke findet ihr hier auf der großen Picknick-Decke
Die Spielregeln und alle Details zu Post aus meiner Küche hier
und den Blog von Claudia die meine Tauschpartnerin war und einen wunderschönen Blog hat findet ihr hier
Ich wünsche Euch ein entspannendes und glückliches Wochenende
Liebe Grüße Eure Meliha