Weihnachtsgeschenk-Tipp: Ein personalisiertes Kinderbuch

boy-reading(c)LostMyNameDie große Frage rückt immer näher – was soll ich für Geschenke kaufen – vorallem für die Kinder – und da habe ich heute für euch einen perfekten Tipp – ein personalisiertes Kinderbuch mit dem Namen „Ach du Schreck mein Name ist weg“ ist eines der schönsten Kinderbücher das ich bis jetzt entdeckte habe. Eines Morgens wacht das Kind auf und hat seinen Namen verloren, die Buchstaben auf seiner Kinderzimmertüre sind weg – ach du Schreck mein Name ist weg, und nun begibt es sich auf eine kleine Reise und einigen Abenteuer und findet so Buchstabe für Buchstabe.

Ich bin fasziniert von diesem, wunderschönen Kinderbuch, auch wenn meine kleine Ece noch etwas zu klein dafür ist, freue ich mich schon auf den Tag wenn wir auf die Suche nach ihren Buchstaben gehen können.

Buchcover_Bub(c)LostMyName

Buchcover_Maedchen(c)LostMyName

Erfunden haben es diese 4 britische Herren, sie waren eigentlich auf der Suche nach einem hochwertigen Tech-Produkt für Ihre Kindern, haben aber nichts passendes gefunden, dann fingen sie an zu schreiben und so wurde die Idee zu „Lost My Name“ geboren. Kurze Zeit nach dem Lost My Name gegründet wurde, haben die zwei Brüder Paul und Lukas Cerny aus Österreich das Buch entdeckt und die Idee gefiel Ihnen ebenfalls so gut, das sie den Briten vorschlugen, es auch im deutsprachigen Raum einzuführen. So und da ist es nun.

LostMyName_Founder(c)Lost My Name

Paul_Lukas_Cerny(c)LostMyName

Die Geschichte ist je nach Name und Geschlecht ganz individuell gestaltet – ihr könnt euer eigenes Buch auch gleich online ansehen – einfach den Namen des Kindes eintragen und ihr seht Euer Exemplar, bis zu 12 Buchstaben kann ein Kindername haben, je nach Anzahl der Buchstaben steigt natürlich auch der Seitenumfang und auch die Geschichte.

ADLER1(c)LostMyName

ADLER2(c)LostMyName

JONAS(c)LostMyName

Na was sagt ihr dazu, seid ihr gerade auch so fasziniert von diesem Buch? Die Geschichte ist doch total schön erzählt…bestellt euer kleines Namens-Buch noch heute damit es pünktlich zu Weihnachten da ist – da jedes Buch individuell gestaltet wird, dauert die Lieferung ca. 14 Tage.

boy-reading2(c)LostMyName

Ich wünsch Euch einen schönen, Abenteuerreichen Tag :-)

Meliha

Advertisements

Kleines Giveaway – Kinokarten für den knuffeligen Bär – „Paddington“

PADDINGTON

Heute am 1. Advent hab ich ein kleines Gewinnspiel für Euch – Zu gewinnen gibt es 2 Kinokarten für den zuckersüssen Film Paddington, macht euch doch einen schönen, gemütlichen Nachmittag im Constantin Kino (Zöllergasse 36, 1070. Wien), weg von dem ganzen Einkaufschaos das draussen auf den Strassen schon herrscht.

PADDINGTON

Hier kurz die Geschichte zum Film:
Paddington™ ist kein gewöhnlicher Bär: Er kann sprechen und hat eine Schwäche für alles Britische, insbesondere für Orangenmarmelade! Nach einem Erdbeben im peruanischen Dschungel schickt seine Tante Lucy ihn auf die große Reise nach London, in der Hoffnung, dass er dort ein sicheres Zuhause findet. Als er sich mutterseelenallein an der U-Bahn-Station Paddington wiederfindet, wird ihm bewusst, dass das Stadtleben doch nicht so ist, wie er es sich vorgestellt hat. Doch zum Glück findet ihn die Familie Brown und bietet ihm ein neues Zuhause an. Es scheint, als hätte sich sein Schicksal zum Guten gewendet – wäre da nicht eine zwielichtige Tierpräparatorin, die es auf den seltenen Bären abgesehen hat..

Hinterlasst mir unter diesem Post einfach einen Kommentar mit Eurer Emailadresse und schon seit ihr im Lostopf. Das Gewinnspiel läuft bis Mittwoch, 3.12.14 (24Uhr) am Donnerstag wird ausgelost.

Dieser Gutschein ist nur im Constantin Kino in Wien gültig, aber bald habe ich wieder ein Gewinnspiel für alle Leser dann :-)

pad_Teaser_DIN_A4_RGB

Viel Glück und schönen 1. Adventsonntag

Meliha

*Danke an Constantin Kino für die Kinokarten

Türchen N° 8 – Rumkugeln…

So es ist schon spät Abends hicks….

ich wälze die Rumkugeln in Kakao und Streusel hicks…
naja und so jede 2 wandert nicht im Papierförmchen sondern in meinem Mund…hicks…
einige Rumkugeln später fällt mir noch ein, 
ups und die Fotos und den Post sollte ich ja auch noch schreiben hicks…
hicks hicks

Rumkugeln
50g geriebene Haselnüsse
50g geriebene Mandeln
50g geriebene Walnüsse
60g Staubzucker
75g helle Kuvertüre
75g dunkele Schokolade
75g Ribisel oder Himbeer-Marmelade
6cl Rum (60%)
2cl Zitronensaft
zur Deko:
Zuckerstreusel, Kakao, Kokosstreusel
Zubereitung:

1) Nüsse, Staubzucker vermischen, Marmelade dazugeben und gut verrühren.
2) Schokolade im Wasserbad schmelzen, Rum und Zitronensaft unterrühren 
und alles zur Nussmischung geben und gut verrühren. 
3) halbe Stunde kalt stellen anschliessend Kugeln formen und in 
Zuckerstreusel, Kakao oder Kokosstreusel  wälzen und kalt stellen. (kühl aufbewahren!)
Viel Spaß beim backen – wobei bei Rumkugeln backt man ja nichts :-) 
viel Spaß beim naschen!! und Finger abschlecken!

Liebe Grüße, bis Morgen & letzter Tag um beim Gewinnspiel mitzumachen!!
Eure Meliha