5 Fragen in der Küche: Heute mit Michéle vom Blog „Lili Lotta“

Diesen Blog hab ich zufällig im Facebook entdeckt und darüber bin ich echt froh, oder eigentlich müsst ich mich ja fragen – waaaarum kannte ich diesen großartigen Blog noch nicht?

Als ich das Rezept zu den „Sandwich Icecream aus Schokokeks“ sah, dachte ich bummmm doppelt verliebt, so tolle Fotos, so tolle Rezepte. Oh, hab vor lauter Begeisterung vergessen zu erwähnen um wenn es hier geht – um die liebe Michéle vom Blog Lili Lotta.

Taucht ein, in Michéle´s Welt und weil es so toll bei ihr, hat sie gerade auch ein wunderbares Gewinnspiel laufen – schaut hier vorbei, und soviel verrate ich euch, wir wollen es alle haben :-)

bild1

1) Dein Lieblingsgerät in der Küche/Haushalt?
Das sind Zwei! Mein Stabmixer und so eine Art Handküchenmaschine von Tupper. Die raspelt, schnippelt und mixed wie eine Große.
Aber irgendwann zieht auch in meine Küche eine weiße Kitchen Aid ein. Wenn die nur nicht so verflixt teuer wären.

2) Was findet man derzeit in deinem Kühlschrank?
Erdbeeren, Kirschen, Tomaten (ich weiß, die sollen nicht in den Kühlschrank, aber die blöden Fruchtfliegen machen das nötig), Reibekäse, gesalzene Butter, Joghurt, fettarme Milch, Putensalami, Eier, div. Soßen… ich glaube das war´s…… ach, nein….. natürlich bonne maman Gelee.

Bild2

Bild1-1

3) Bei welcher Köstlichkeit wirst du schwach?
Eigentlich alles wo Vollmilch-Schokolade drin ist und Zimtschnecken <3

4) Dein Lieblingsbuch & welches möchtest du dir als nächstes kaufen?
What Katie ate. Als Hobbyknipserin und -backkochtrulla ein absolutes Muss!
mmmh, keine Ahnung. Ich hab da keine Liste. Aber das klitzekleine Glücklichmacher von Dani Klein wäre noch was.
Sonst stehen eher Thriller und Fotobücher auf meinem Wunschzettel.

5) wird heute noch etwas gebacken/gekocht?
Nö, ich backe oder koche nur nach Lust und Laune…Bild2-1 Bild4-1

Quelle der Fotos: Michéle von Lili Lotta

Ich bin ja so froh, das ich deinen tollen Blog nun in meiner Leseliste habe und freue mich auch das du gleich spontan mitgemacht hast.

Allen einen wunderbaren Tag, Eure Meliha

Advertisements

5 Fragen in der Küche: Heute mit der lieben Doris vom Blog „genusskochen“

Die liebe Doris hat mir einen süssen Kommentar geschrieben, dass sie auch gerne mal die „5 Fragen in der Küche“ beantworten mag, ohhhh gesagt getan, gequatscht in der Küche und hier darf ich euch ihren Blog „genusskochen“ vorstellen. Ein ganz zuckersüsser Blog, mit vielen Back & Kochrezepten und wie sagt Doris noch so schön: „getoppt mit einer Prise aus meinem Leben“ toller Slogan finde ich!

pasta_b_rlauchsauce1 Topfen-Malakofftorte1

1) Dein Lieblingsgerät in der Küche/Haushalt?
Ganz klar mein Herd und mein Mixer. Ja, ich besitze (noch) keine Kitchen Aid und bereite meine Teige noch ganz altmodisch mit einem einfachen Handmixer zu.

2) Was findet man derzeit in deinem Kühlschrank?
Eier, Milch und Butter. Ich bin immer vorbereitet für eine spontane Backaktion. Alle anderen Zutaten, die man dann noch zum Backen braucht werden natürlich nicht Kühlschrank gelagert.

3) Bei welcher Köstlichkeit wirst du schwach?
Ich kann eindeutig allem mit Schokolade und Kokos nicht widerstehen. Man kann sagen ich bin süchtig danach. Wie du sicher schon gemerkt hast backe ich viel lieber, aber ich koche natürlich auch gerne. Achja, ich liebe die gefüllten Tomaten meiner Mutter. Die sind einfach ein Traum und ich ärgere mich immer, wenn ich sie nicht so hinbekomme, wie sie sie macht.

Karotten-kokoskuchen1 OLYMPUS DIGITAL CAMERA

4) Dein Lieblingsbuch  & welches möchtest du dir als nächstes kaufen?
Hmm das ist schwer zu sagen, da ich wirklich viele Koch- und Backbücher habe. Ich liebe die Jamie Oliver Bücher, allerdings sind bei den Rezepten oft Zutaten dabei, die schwer zu bekommen sind, aber Cynthia Barcomis Backbuch und Leilas Lindholms Backen mit Leila finde ich wirklich toll. Kaufen? Naja, es wäre wohl besser wenn ich keines mehr kaufen würde, aber ich finde immer eines, das ich dann doch haben mag und da ist auch die Liste viel zu lang um jetzt einen Favoriten zu nennen.

K_rbis_Zwiebel_Flammkuchen3

5) wird heute noch etwas gebacken/gekocht?
Heute habe ich schon gebacken. Jetzt werden nur mehr die Beine hoch gelegt.

Liebe Doris, danke fürs mitmachen es hat mich sehr gefreut das du dabei bist.
Ich wünsche allen, einen sonnigen Sommertag!
Eure Meliha

5 Fragen in der Küche: Heute mit Eva vom Blog „Food Vegetarisch“

Oh, ich hab sooo einen schönen Blog entdeckt – „Food Vegetarisch“ geschrieben von Eva. Wow sag ich nur, die Fotos haben mich total in den Bann gezogen, und dann diese einfachen Rezepte – doppel wow!!

Eva präsentiert und hier wirklich tolle Vegeatrische Rezepte, gibt uns Tipps zum Fotografieren und das spannendste, sie hat das handgeschriebene Rezeptbuch aus den 50er Jahren ihrer Mama bekommen, die sie auch nachkocht. Solche Schätze sind halt einfach großartig!

So dann viel Spaß bei den 5 Fragen in der Küche, heute mit der lieben Eva:

Gelber Bulgur-Salat

1) Dein Lieblingsgerät in der Küche/Haushalt?
Das ist einfach: der Geschirrspüler, denn so habe ich einfach mehr Zeit fürs Kochen und Genießen.

2) Was findet man derzeit in deinem Kühlschrank?
Neben Quark, Joghurt, Parmesan und Butter vor allem Gemüse in Form von Zucchini, Paprika, Fenchel und Möhren.

food3

3) Bei welcher Köstlichkeit wirst du schwach?
Ganz klar beim Sticky Toffee Pudding, am besten noch mit Vanilleeis. Den hab ich voriges Jahr zum ersten Mal probiert und bin ihm direkt verfallen.

food7

4) Dein Lieblingsbuch & welches möchtest du dir als nächstes kaufen?
Bei so vielen tollen Büchern, die es inzwischen gibt, mag ich mich als Bücherbegeisterte jetzt gar nicht auf ein einziges beschränken, daher hier meine derzeitige Top3 an vegetarischen Kochbüchern: die „Greenbox“ von Tim Mälzer, „Täglich Vegetarisch“ von Hugh Fearnley-Whittinstall und „The Green Kitchen“ von David und Luise vom Blog „Green Kitchen Stories“. Blog-Kochbücher finde ich sowieso sehr klasse und daher stehen auf meiner Wunschliste auch noch „Small Plates and Sweet Treats“ von Aran Goyoaga, „The Sprouted Kitchen“ von Sara Forte und „La Tartine Gourmande“ von Beatrice Beltre. Und wäre ich nicht schon begeisterte Besitzerin von „What Katie ate“, stände das ganz oben auf meiner Wunschliste.

5) Wird heute noch etwas gebacken/gekocht?
Für heute hat es sich schon ausgekocht. Da ich grad meine Pastaphase habe, gab es heut schon Farfalle mit Zucchini, Möhrchen und Fenchel, frei nach dem Motto, was der Kühlschrank grad hergibt.

cheese cake, studio food3 rhubarb cake, coffee, studio food6

    Quelle der Fotos: Eva von Food Vegetarisch

Liebe Eva, vielen Dank fürs mitmachen, hab mich sehr gefreut.

Na was sagt ihr? Die Fotos sehen sooo toll aus, und was gibt es bei euch heute Abend zu Essen? Ich werde uns die Farfalle mit gebackenen Zucchini machen.

Liebe Grüße, Meliha